Warum erbringe ich grüne oder gelbe Galle? Einige der Ursachen einer Person, die die Galle aufsetzt.

Warum erbringe ich grüne oder gelbe Galle? Einige der Ursachen einer Person, die die Galle aufsetzt.

Was ist Galle?

in der Gallenblase aufbewahrt. Es unterstützt die Verdauung durch die Nahrungsmittel, indem es hauptsächlich Fette abschließt und sie in Fettsäuren verwandelt.

  • bilirubin
  • Wasser
  • Bestimmte Metalle
  • Ursachen für Erbrechen von Gallen

    Erbrechen GLEI CAN tritt immer dann auf, wenn eine Person aufwirft und ihr Magen leer ist. Dies kann passieren, wenn jemand Magengrippe oder Lebensmittelvergiftung hat und bereits das gesamte Essen in den Magen geworfen hat. Es kann auch passieren, wenn eine Person seit vielen Stunden nicht mehr gegessen hat.

  • Morgenkrankheit
  • Galle -Reflux
  • Darmblockade
  • Während viele Fälle von Erbrechen eine klare Ursache haben, Erbrechen Aufgrund einer Darmblockade oder einer anderen Bedingung kann schwieriger zu bestimmen sein. Wenn beispielsweise eine Person stark getrunken hat und danach die Galle geworfen hat, ist die wer kennt alkotox Ursache wahrscheinlich einen übermäßigen Alkoholkonsum. Wo der Grund weniger offensichtlich ist. saurer Reflux, obwohl ihre Symptome ähnlich sind. Gallenreflux tritt auf, wenn der Gallen in den Magen und die Speiseröhre einer Person zurückgeht. Wenn eine Person aufgrund des Gallenflusses eine Galle erbricht, treten wahrscheinlich mehrere andere Symptome auf, darunter:

    • Starke Schmerzen im Oberbauch
    • saurer Geschmack im Mund
    • Häufiges Sodbrennen
    • Husten oder Heiserkeit im Hals
    • Übelkeit
    • Gewichtsverlust

    Eine Person mit Die Symptome eines Gallenflusses sollten mit einem Arzt sprechen. Ein Arzt kann möglicherweise allein aufgrund einer Beschreibung der Symptome einen Rückfluss diagnostizieren. Sie können aber auch weitere Tests anordnen, um festzustellen, ob es sich um Gallenflux oder sauren Reflux handelt. H3 Darmblockaden

    Darmblockaden sind eine häufige Ursache für jemanden, der die Galle aufwirft, aber es ist möglicherweise nicht offensichtlich, dass eine Darmblockade schuld ist. Ernsthaft und erfordert dringende medizinische Versorgung, um Komplikationen wie Sepsis, Tod und Unterernährung des Gewebes zu verhindern.

    • Wellen von Bauchschmerzen und Krämpfen
    • Appetitverlust
    • Schwellung des Bauches
    • Unfähigkeit, Gas zu bestehen

    Symptome von Darmblockaden können je nach zugrunde liegender Ursache variieren.

  • Andere Krebs t Umors
  • Eine Hernie
  • Divertikulitis oder Infektion im Verdauungstrakt
  • Volvulus, auch bekannt als verdrehter Darm
  • entzündliche Darmerkrankung (IBD)
  • Ileus, eine Erkrankung, die Darmprobleme verursacht
  • für Erwachsene, die beiden häufigsten Ursachen für Darmobstruktionen sind Dickdarmkrebs und Adhäsionen oder Narbengewebe, die sich nach Abdominal- oder Beckenoperation im Darm bilden. Zusätzliche Tests. Tests zur Diagnose der Ursache der Erbrechen Galle umfassen:

    • CT-Scan
    • Luft- oder Barium-Feinde
    • Röntgenstrahlen

    Für Kinder unter 3 Jahren ist die häufigste Ursache für die Darmblockade eine schwerwiegende Erkrankung, die als Intussuszeption bekannt ist. Zum Rückzug eines Teleskops. Das Kind kann sehr blass, müde und schlaff aussehen und sich erbrechen. und löst sich mit konservativen Methoden wie Ruhe und Rehydration auf. Jeder, der beharrlich Galle aufgreift, sollte jedoch einen Arzt aufsuchen. Geben Sie die Galle auf und haben Anzeichen einer Dehydration, sollte eine medizinische Notfallversorgung suchen.

  • Brustschmerzen
  • Unerklärter Gewichtsverlust
  • Schwere Bauchschmerzen
  • Unfähigkeit, nicht mehr zu übergeben
  • Schwierigkeitsgrad
  • Erbrochenes, das wie Kaffeegelände aussieht.
  • p

    • Beschwerde oder Weinen in Wellenschmerzen
    • Blut oder Schleim in ihrem Stuhl
    • Lethargie
    • Vorsprung oder Klumpen im Bauch

    Bei einem Kind unter 3 Jahren können diese Symptome ein Zeichen von Intussusceptio sein n. Wirksam genug.

    Die Behandlung zum Erbrechen von Gallen variiert je nach Ursache. Bei Alkoholkonsum oder Lebensmittelvergiftung können intravenöse Flüssigkeiten im Krankenhaus ausreichen, um die Symptome zu behandeln und weitere Komplikationen zu verhindern. Entlastens Symptome. Zwei häufige Typen umfassen:

    • Gallensäure -Sequestranten
    • Ursodeoxycholsäure

    Wenn Medikamente nicht ausreichen, kann ein Arzt chirurgische Optionen empfehlen , wie z. B. Magenbypass -Operation. In diesem Verfahren wird für den Dünndarm eine neue Öffnung erstellt, die einen Gallenaufbau im Magen verhindert. Der Chirurgen kann einen Teil des Darms oder die Quelle der Blockade entfernen. Möglicherweise müssen sie auch einen Stent einfügen, um eine Blockade zu öffnen und weitere Verstopfungen zu verhindern. Typische Behandlungen für Krebs umfassen:

    • Operation
    • Strahlung
    • Andere gezielte Therapien

    Prävention

    Es ist nicht immer möglich, eine Person zu verhindern, dass sich die Galle erbricht. Änderungen des Lebensstils können jedoch einige der häufigsten Ursachen vermeiden, z. B. Alkohol bis hin zu übermäßigen oder schlechten Ernährungsentscheidungen. Begrenzen Sie ihre Alkoholkonsum und vermeiden Sie Alkoholexzesse

  • Heben Sie keine schweren Objekte an, um das Risiko einer Hernie zu vermeiden.
  • Rauchen von Tabak

  • Essen Sie eine Vielzahl von Obst und Gemüse
  • Essen Sie mit hoher Ballaststoffe, um eine Divertikulitis zu verhindern.
  • /

    ul

    Outlook

    Die Gesamtausrichtung einer Person hängt weitgehend von dem Grund ab, warum sie Galle ausgibt. In akuten Fällen, wie nach einer Nacht des Trinkens oder einer Lebensmittelvergiftung, wird eine Person wahrscheinlich eine vollständige Genesung mit geringfügigen Behandlungen machen. Die Behandlung variiert je nach Zustand.

    Jeder, der unerklärliches oder anhaltendes Erbrechen hat

    • Gastrointestinal/Gastroenterologie

    Die heutige medizinische Nachrichten haben strenge Beschaffungsrichtlinien und zeichnet sich nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    Contents

    Share this story

    COMMENTS Expand -